CAP Arreghini

Farben, im Einklang mit der Natur

GESCHICHTE

Unternehmen

Geschichte

Leidenschaft, Professionalität und Qualität sind die ständigen Begleiter auf dem Weg des Wachstums der CAP Arreghini. Eine Geschichte, die ihre Wurzeln im weit zurück liegenden Jahr 1950 hat, als der in Venedig ausgebildete Maler und erfahrene Restaurator Adolfo Arreghini begann, die für seine Arbeit notwendigen Farben selbst herzustellen. Mit den Jahren ist das Unternehmen gewachsen, hat sich weiter entwickelt und an die Anforderungen des Marktes angepasst, wodurch es dessen Bedürfnisse erfüllt und sogar vorweg genommen hat. 1988 ist es zu einer AG geworden. CAP Arreghini verstand, die Veränderungen in der Gesellschaft zu interpretieren, und verband deshalb die technologische Weiterentwicklung mit der Tradition der Zuverlässigkeit und dem verantwortlichen Unternehmertum. Heute ist CAP Arreghini mit seinen 60 Jahren Erfahrung und fortschrittlichem Know-How ein leistungsstarkes und gegliedertes Unternehmen, das der technologischen Innovation, der Forschung und der Entwicklung von Lösungen, die sehr hohe Leistungen, eine hervorragende Ergiebigkeit und maximale Sicherheit bieten, große Aufmerksamkeit schenkt. Ein besonderes Augenmerk ist auf den Umweltschutz gerichtet. Die gesamte Produktion ist 100% "Made in Italy", Ausdruck der großen Bemühungen für den gesamten Produktionszyklus und seine komplexen Eigenheiten. Führer im Vertrieb und im Verkaufsnetz auf nationaler Ebene, ist CAP Arreghini SpA die einzige Realität, die eine so vollständige und breit gefächerte Produktpalette für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche anbietet, und so die sie auszeichnende Professionalität und Zuverlässigkeit bestätigt. Das Vertriebssystem von CAP Arreghini ist ein solider Bezugspunkt, der jederzeit schnelle Auslieferungen und eine hohe Leistungsfähigkeit auf dem nationalen und dem internationalen Markt gewährleistet. Die Aufmerksamkeit gegenüber den Dynamiken und der Weiterentwicklung der Märkte sichern CAP Arreghini fortlaufend eine hervorragende Wettbewerbsstellung.

FILE ALLEGATI: